Hoffman Gastro Spülmaschinen | Gläserspülmaschinen | Shop Hoffman Grossküchentechnik
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Gläserspüler Modular GW35 Gläserspüler GW35 mit 350mm Spülkorb, 2...
Gehäuse aus Edelstahl AISI304, doppelwandige Tür, Ablauf mit Filter aus Edelstahl, zwei Spülprogramme und Thermostop, Druckboiler, Rücklaufventil.
ab 1.504,00 € *
NEU
Modular Gläserspüler GW40 Gläserspüler GW40 mit 400mm Spülkorb, 2...
Gehäuse aus Edelstahl AISI304, doppelwandige Tür, Ablauf mit Filter aus Edelstahl, zwei Spülprogramme und Thermostop, Druckboiler, Rücklaufventil.
ab 1.654,00 € *
NEU
Gläserspüler GW42 mit 400mm Spülkorb, 280mm Einfüllhöhe Gläserspüler GW42 mit 400mm Spülkorb, 280mm...
Gehäuse aus Edelstahl AISI304, doppelwandige Tür, Ablauf mit Filter aus Edelstahl, zwei Spülprogramme und Thermostop, Druckboiler, Rücklaufventil.
ab 1.689,00 € *

Allgemeines zu Gastro Spülmaschinen und Gläserspülmaschinen

Um den Mengen an schmutzigen Geschirr Herr zu werden greift man in der Großküche / Restaurant zu leistungsfähigen Spülmaschinen. Anders als bei den Haushalts Spülmaschinen steht hier nicht das Sparen im Vordergrund, sondern die Leistung. Nicht jedes Restuarant kann Unmengen an Geschirr und Gläser vorhalten. Im Schnitt braucht eine gute Spülmaschine für einen Spülgang etwa 180 Sekunden, für stark verschmutztes Geschirr oder nur 60 Sekunden für eine leichte Reinigung. Die meisten Geschirrspülmaschinen sind aus Edelstahl gefertigt, haben ein Korbmaß von 350 bis 500 mm und haben einen oder zwei Spülarme. Die Spültechnik hat sich soweit weiter entwickelt, das es heute echte High-Tech Produkte sind. 

Wichtige Punkte bei Gläserspülmaschinen und Gläserspüler

Im Unterschied zu Geschirrspülern haben Gläserspüler einen speziellen Korb für die Aufnahme der unterschiedlichen Gläser und haben ein Programm, das Kalkablagerung beim Trocknen verhindert. Das Spülen der Gläser erzeugt ein besseres Ergebnis. Die Spülzyklen sind wesentlich kürzer und der Bedarf an Wasser und Reiniger ist geringer, als bei den großen Brüdern. Die meisten Maschinen sind auch bei den Abmessungen kleiner und haben einen Anschluß für 230 V. In Sachen Steuerung sind die Maschinen genauso unkompliziert wie normale Spülmaschinen. 

Gläserspülmaschinen und Gläserspüler in der Gastronomie

Die meisten Gläserspülmaschinen kommen in Bars und Cafes zum Einsatz, dort wo große Mengen an verschmutzten Gläser und Tassen anfallen. Man kann das Gerät natürlich auch mal als Ersatz für eine Geschirrspülmaschine nutzen, es sollte nur kein Dauerzustand sein. Große Betriebe nutzen mehrere Geräte im parallelen Einsatz, gerade wenn am Wochenende viel Betrieb herrscht. Über die Zeit lohnt sich der Einsatz, da man sehr viel Reiniger und Wasser sowie Energie spart.  

Brauche ich eine spezielle Gläserspülmaschine / Gläserspüler ?

Welches Gerät sie in der Gastro Küche brauchen und nutzen können, hängt vom Aufkommen der schmutzigen Gläser ab, Stellfläche in der Küche und welche Anschluß Möglickeiten sie besitzen.

a) für kleine Küchen gibt es Geräte mit 350 mm Spülkörben
b) haben sie einen normalen Abwasser Anschluß, benötigen sie eine Laugenpumpe
c) ist der PH Wert des Wassers zu hart, benötigen sie zusätzlich eine Wasserenthärtung für sauberes Wasser ohne Kalk.

Links und Wissenswertes zu Spülmaschinen und Gläserspüler

 

Unsere anderen Spülmaschinen

 

Allgemeines zu Gastro Spülmaschinen und Gläserspülmaschinen Um den Mengen an schmutzigen Geschirr Herr zu werden greift man in der Großküche / Restaurant zu leistungsfähigen Spülmaschinen.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Allgemeines zu Gastro Spülmaschinen und Gläserspülmaschinen

Um den Mengen an schmutzigen Geschirr Herr zu werden greift man in der Großküche / Restaurant zu leistungsfähigen Spülmaschinen. Anders als bei den Haushalts Spülmaschinen steht hier nicht das Sparen im Vordergrund, sondern die Leistung. Nicht jedes Restuarant kann Unmengen an Geschirr und Gläser vorhalten. Im Schnitt braucht eine gute Spülmaschine für einen Spülgang etwa 180 Sekunden, für stark verschmutztes Geschirr oder nur 60 Sekunden für eine leichte Reinigung. Die meisten Geschirrspülmaschinen sind aus Edelstahl gefertigt, haben ein Korbmaß von 350 bis 500 mm und haben einen oder zwei Spülarme. Die Spültechnik hat sich soweit weiter entwickelt, das es heute echte High-Tech Produkte sind. 

Wichtige Punkte bei Gläserspülmaschinen und Gläserspüler

Im Unterschied zu Geschirrspülern haben Gläserspüler einen speziellen Korb für die Aufnahme der unterschiedlichen Gläser und haben ein Programm, das Kalkablagerung beim Trocknen verhindert. Das Spülen der Gläser erzeugt ein besseres Ergebnis. Die Spülzyklen sind wesentlich kürzer und der Bedarf an Wasser und Reiniger ist geringer, als bei den großen Brüdern. Die meisten Maschinen sind auch bei den Abmessungen kleiner und haben einen Anschluß für 230 V. In Sachen Steuerung sind die Maschinen genauso unkompliziert wie normale Spülmaschinen. 

Gläserspülmaschinen und Gläserspüler in der Gastronomie

Die meisten Gläserspülmaschinen kommen in Bars und Cafes zum Einsatz, dort wo große Mengen an verschmutzten Gläser und Tassen anfallen. Man kann das Gerät natürlich auch mal als Ersatz für eine Geschirrspülmaschine nutzen, es sollte nur kein Dauerzustand sein. Große Betriebe nutzen mehrere Geräte im parallelen Einsatz, gerade wenn am Wochenende viel Betrieb herrscht. Über die Zeit lohnt sich der Einsatz, da man sehr viel Reiniger und Wasser sowie Energie spart.  

Brauche ich eine spezielle Gläserspülmaschine / Gläserspüler ?

Welches Gerät sie in der Gastro Küche brauchen und nutzen können, hängt vom Aufkommen der schmutzigen Gläser ab, Stellfläche in der Küche und welche Anschluß Möglickeiten sie besitzen.

a) für kleine Küchen gibt es Geräte mit 350 mm Spülkörben
b) haben sie einen normalen Abwasser Anschluß, benötigen sie eine Laugenpumpe
c) ist der PH Wert des Wassers zu hart, benötigen sie zusätzlich eine Wasserenthärtung für sauberes Wasser ohne Kalk.

Links und Wissenswertes zu Spülmaschinen und Gläserspüler

 

Unsere anderen Spülmaschinen

 

Zuletzt angesehen