Hoffman Gastro Gewerbe Spülmaschinen | Haubenspülmaschinen | Shop Hoffman Grossküchentechnik
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Habuenspüler MHT52DT Haubenspüler HT52DT, 500mm Korbgröße, 3 Programme
Edelstahl Haubenspüler aus AISI304, tiefgezogener Tank, eingebaute Funktion für Entleerung, Tank- und Pumpenfilter aus Edelstahl, obere und untere Spülarme. Eingebauter Klarspül-Dosierer, 3 Programme bis max. 1300 Geschirrstücke pro Stunde. Automatischer Start, Thermostop, Druckbehälter mit Tank und Boiler Thermometer.
ab 4.328,00 € *

Hoffman Gewerbe Haubenspülmaschinen

Um die Massen an schmutzigen Geschirr effektiv zu spülen, greift man in der Großküche / Restaurant zu leistungsfähigen Spülmaschinen. Anders als bei den Spülmaschinen im Haushalt geht es hier nicht um das Sparen, sondern die Leistung. Haubenspülmaschinen werden in großen Restaurants oder in der Gastro allgemein oft in Verbindung mit Spülzentren verwendet. Die Haubenspülmaschinen sind oft aus Edelstahl, sind ungefähr in der Hälfte geteilt. Im unteren Teil befindet sich der Maschinenraum, oben die Haube mit der Aufnahme der Spülkörbe. Die meisten Haubenspülmaschinen haben Körbe von 400x400 mm oder 500x500 mm. Der Vorteil in Verbindung mit einem Spülzenter ist, das die Vorreinigung des Geschirrs mittels Pendelbrause geschieht, die Spülkörbe dann einfach weiter in die Durchschubspülmaschine geschoben werden können und da nach einfach wieder raus gezogen werden, zum trocknen. Die Arbeit des Spülpersonals wir enorm erleichtert und durch den Fließband ähnlichen Ablauf, können sehr große Mengen Körbe mit Geschirr in kurzer Zeit gespült werden. Ein tolles Stück Spültechnik.

Allgemeines zu Gewerbe Spülmaschinen

Bei den Gewerbe Geräten geht es um Leistung, Reinigungs Ergebnis und Haltbarkeit der Geschirrspülmaschinen. Etablierte Firmen wie Hobart oder Winterhalter setzen schon seit Jahrzehnten auf Edelstahl als Material, da es leicht zu Reinigen ist und Säure- sowie Chemikalien beständig ist. Je nach Aufstellungsort verfügen die Maschinen über Wasserenthärter für den optimalen PH-Wert des Wassers (für Gläserspülmaschinen besonders wichtig), sowie einer Ablaufpumpe, wenn kein Bodenabfluß in der Küche verfügbar ist. Doppelwandige Ausführungen sorgen für einen leisen Spülbetrieb, senken den Energieverbrauch. Die Korbmaße bestimmen die Größe der Gastro Spülmaschinen, es gibt sogar Gerätespülmaschinen für Backbleche und große Töpfe. Die Steuerung erfolgt bei einer hochwertigen Maschine digital, bei einfachen Geräten über analoge Schütze und Zeitschaltuhren. Das Spülergbnis ist aber bei beiden Typen nahezu identisch. 

Unterschiede Gewerbe Geschirrspülmaschinen und Haubenspülmaschinen

Der auffälligste Unterschied ist die Größe. Haubenspülmaschinen sind in der Regel ähnlich groß wie Kühlschränke, das liegt an der Arbeitshöhe, in Verbindung mit Spültischen. Der Korb mit Besteck und Geschirr wird nicht in die Maschine gehoben, sondern oft von der Vorspülstation in die Maschine weiter geschoben, das erleichtert die Arbeit des Spülpersonals. Dann sind die Geräte oftmals wesentlich leistungsfähiger, als die kleinen Pendants. Das schlägt sich nieder in der kürzeren Spülzeit und im Anschluß, der fast immer 400V betragen muss. 

Die Unterschiede Geschirrspülmaschinen vs Haubenspülmaschinen zusammengeasst:

  • Große Konstruktion mit Haube, oftmals über 1750 mm hoch
  • Korbmaß der Körbe 400x400 mm oder 500x500 mm
  • Voll Edelstahl für lange Lebensdauer
  • Ablaufpumpe eingebaut
  • Wasserenthärter eingebaut
  • Nur für das Gewerbe
  • Reinigungs Leistung höher als bei normalen Geschirr Spülmaschinen

 

Hoffman Gewerbe Haubenspülmaschinen Um die Massen an schmutzigen Geschirr effektiv zu spülen, greift man in der Großküche / Restaurant zu leistungsfähigen Spülmaschinen. Anders als bei... mehr erfahren »
Fenster schließen

Hoffman Gewerbe Haubenspülmaschinen

Um die Massen an schmutzigen Geschirr effektiv zu spülen, greift man in der Großküche / Restaurant zu leistungsfähigen Spülmaschinen. Anders als bei den Spülmaschinen im Haushalt geht es hier nicht um das Sparen, sondern die Leistung. Haubenspülmaschinen werden in großen Restaurants oder in der Gastro allgemein oft in Verbindung mit Spülzentren verwendet. Die Haubenspülmaschinen sind oft aus Edelstahl, sind ungefähr in der Hälfte geteilt. Im unteren Teil befindet sich der Maschinenraum, oben die Haube mit der Aufnahme der Spülkörbe. Die meisten Haubenspülmaschinen haben Körbe von 400x400 mm oder 500x500 mm. Der Vorteil in Verbindung mit einem Spülzenter ist, das die Vorreinigung des Geschirrs mittels Pendelbrause geschieht, die Spülkörbe dann einfach weiter in die Durchschubspülmaschine geschoben werden können und da nach einfach wieder raus gezogen werden, zum trocknen. Die Arbeit des Spülpersonals wir enorm erleichtert und durch den Fließband ähnlichen Ablauf, können sehr große Mengen Körbe mit Geschirr in kurzer Zeit gespült werden. Ein tolles Stück Spültechnik.

Allgemeines zu Gewerbe Spülmaschinen

Bei den Gewerbe Geräten geht es um Leistung, Reinigungs Ergebnis und Haltbarkeit der Geschirrspülmaschinen. Etablierte Firmen wie Hobart oder Winterhalter setzen schon seit Jahrzehnten auf Edelstahl als Material, da es leicht zu Reinigen ist und Säure- sowie Chemikalien beständig ist. Je nach Aufstellungsort verfügen die Maschinen über Wasserenthärter für den optimalen PH-Wert des Wassers (für Gläserspülmaschinen besonders wichtig), sowie einer Ablaufpumpe, wenn kein Bodenabfluß in der Küche verfügbar ist. Doppelwandige Ausführungen sorgen für einen leisen Spülbetrieb, senken den Energieverbrauch. Die Korbmaße bestimmen die Größe der Gastro Spülmaschinen, es gibt sogar Gerätespülmaschinen für Backbleche und große Töpfe. Die Steuerung erfolgt bei einer hochwertigen Maschine digital, bei einfachen Geräten über analoge Schütze und Zeitschaltuhren. Das Spülergbnis ist aber bei beiden Typen nahezu identisch. 

Unterschiede Gewerbe Geschirrspülmaschinen und Haubenspülmaschinen

Der auffälligste Unterschied ist die Größe. Haubenspülmaschinen sind in der Regel ähnlich groß wie Kühlschränke, das liegt an der Arbeitshöhe, in Verbindung mit Spültischen. Der Korb mit Besteck und Geschirr wird nicht in die Maschine gehoben, sondern oft von der Vorspülstation in die Maschine weiter geschoben, das erleichtert die Arbeit des Spülpersonals. Dann sind die Geräte oftmals wesentlich leistungsfähiger, als die kleinen Pendants. Das schlägt sich nieder in der kürzeren Spülzeit und im Anschluß, der fast immer 400V betragen muss. 

Die Unterschiede Geschirrspülmaschinen vs Haubenspülmaschinen zusammengeasst:

  • Große Konstruktion mit Haube, oftmals über 1750 mm hoch
  • Korbmaß der Körbe 400x400 mm oder 500x500 mm
  • Voll Edelstahl für lange Lebensdauer
  • Ablaufpumpe eingebaut
  • Wasserenthärter eingebaut
  • Nur für das Gewerbe
  • Reinigungs Leistung höher als bei normalen Geschirr Spülmaschinen

 

Zuletzt angesehen